WILLKOMMEN IN DER WELT DES LERNENS

Mit über 24.000 Produkten und rund 1.000 Mitarbeitern zählt der Berliner Cornelsen Verlag zu den führenden Anbietern für Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Die von kemnitzmares begleitete Neupositionierung von zahlreichen Produktmarken verleiht dem Verlag ein höheres Maß an Individualität und stärkt gleichzeitig die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens.

Das Deutschbuch

Deutschlands renommiertestes Lehrwerk für den Deutschunterricht muss neu positioniert werden, und so erfinden wir das Buch zum Buch, eine Liebeserklärung an die deutsche Sprache. Das Buch verknüpft das Anliegen des Deutschbuchs mit Protagonisten der Gegenwarts­kultur: Eine Literatur-Bloggerin, einen Poetry Slammer, eine Deutschrock Band. Nachfolgend wurden wir beauftragt, das Konzept periodisch weiterzudenken. Ergebnis: Ein Monomagazin über charismatische Botschafter zeitgemäßer Sprachkultur. Es dient als Inspirations- und Motivationsquelle sowie als konkrete Arbeitshilfe für Deutschlehrende.

Futur D

Gemeinsam. Digital. Lernen. Mit dem webbasierten, digitalen Lehrsystem von Futur d wird Deutschlernen für Erwachsene zum Medienerlebnis – lebensnah, innovativ und interaktiv. kemnitzmares entwickelt ein Konzept für die Sprachplattform. Immer im Mittelpunkt sind dabei Einfacheit und Modernität der Produktmarke, diese werden umgesetzt anhand der Microsite und animierten Visuals die sich am Logo von Futur d orientieren.

Lighthouse

Die Lighthouse-Englischbücher für Mittlere Schulformen des Berliner Cornelsen-Verlags gehören zu den erfolgreichsten Lern- und Lehrmedien Deutschlands. kemnitzmares entwickelt eine Strategie, um die Produktmarke Lighthouse mit neuen Impulsen aufzuladen. Im Mittelpunkt dabei steht der Launch des Magazins UNITED, das als Kommunikationsmarke die Strahlkraft von Lighthouse verstärkt.